Sky Lagoon Island: Die weniger überlaufene Alternative zur Blauen Lagune

Sky Lagoon“ heißt das neue Spa-Thermalbad ganz in der Nähe von Reykjavik in Kópavogur, Island.

Es ist die neueste, von Menschenhand geschaffene Sehenswürdigkeit Islands – neben sehr vielen von der Natur geschaffenen Highlights, die das Land zu bieten hat. 

Vom Baustil und der Architektur ist die Sky Lagoon jedoch traditionell (Eingang im Stil der damaligen Torfhäuser) und schlicht gehalten und passt sich gut in die Umgebung ein – mit tollem Blick aufs Meer!  

Wellness ohne Massentourismus? Ja, das geht (noch) hier!

Die Sky Lagoon schickt sich derzeit an, eine ernstzunehmende Alternative zur oftmals überfüllten „Blauen Lagune“ zu werden: Weniger voll, aber mindestens genauso schön und entspannend. 

Wir haben uns die ersten Erfahrungen von Besuchern des erst im Jahr 2021 eröffneten Thermalbads, welches nur 7 km außerhalb von Reykjavik liegt, angeschaut. 

Ihr habt mehrere Ticket-Varianten für die Sky Lagoon zur Auswahl – wollt ihr eine Eintrittskarte mit Transfer von Reykjavik und zurück, oder ohne?

In jedem Fall empfehlenswert ist es, das 7-stufige-Spa-Ritual (erklären wir weiter unten) zu wählen: 

 

Fotos & Bilder der Sky Lagoon:

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sky Lagoon Iceland (@skylagooniceland)

 

 
 
 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Ein Beitrag geteilt von Sky Lagoon Iceland (@skylagooniceland)

Video-Eindrücke Sky Lagoon in Island:

Das 7-stufige-Spa-Ritual:

  • Step 1: Slow down in the warm waters of the lagoon.
  • Step 2: Cool down with the cold plunge
  • Step 3: Sweat and swoon over the view from the sauna.
  • Step 4: Cool down under a cold mist.
  • Step 5: Use the body scrub (provided) to awaken your skin.
  • Step 6: Sit and inhale in the steam room.
  • Step 7: Rinse off the scrub in the shower and return to the lagoon.

Wir übersetzen frei:

  • Schritt 1: Entschleunigen Sie im warmen Wasser der Lagune.
  • Schritt 2: Gehen Sie in die Kältekammer 
  • Schritt 3: Schwitzen und beim gigantischen Meer-Anblick aus der Sauna.
  • Schritt 4: Kühlen Sie sich unter einem kalten Nebel ab.
  • Schritt 5: Verwenden Sie das mitgelieferte Körperpeeling, um Ihre Haut zu erwecken.
  • Schritt 6: Setzen Sie sich in das Dampfbad und atmen Sie ein.
  • Schritt 7: Spülen Sie das Peeling unter der Dusche ab und kehren Sie in die Lagune zurück.

Fakten:

  • Sky Lagoon Öffnungszeiten: Täglich 11 bis 23 Uhr
  • Sky Lagoon Eintritt: Ab 71€ pro Person inkl. 7-stufigem-Spa-Ritual
  • Sky Lagoon Ticket: Hier online buchen
  • Sky Lagoon Adresse: Vesturvör 44-48 200, 200 Kópavogur, Island
     

Lage / Anreise Sky Lagoon:

Erfahrungen von Besuchern der Sky Lagoon:

Die Mehrheit der Besucher, die im Anschluss eine Bewertung zur Sky Lagoon bei Google hinterlassen haben, sind begeistert:

Die Sky Lagoon können wir unbedingt weiterempfehlen. Ich bin niemand, der so gern in eine Therme geht. Hier habe ich mich aber sehr wohl gefühlt und würde sofort wiederkommen. Das Wasser war angenehm warm und man hatte ausreichend Privatsphäre. Alles ist modern, aber dennoch traditionell gestaltet. Auch das 7-Schritte Programm war sehr wohltuend.“

„Grossartig, superschön gemacht, sauber und sehr gepflegt! Der Pool ist Klasse und die 7 Schritte mit Besuch der Sauna und Dampfbad und der Salzbehandlung sind echt top!
Die Aussicht aus der Sauna hinaus aufs Meer ist gewaltig schön.“

In der folgenden Rezension lässt sich noch ein guter Tipp für die Sky Lagoon rauslesen, nämlich morgens zeitig da zu sein: 

„Muss man erlebt haben. Der Ausblick und das tolle warme Wasser, dazu eine super Poolbar und die Panoramasauna. Am besten geht man früh morgens, ab 16Uhr wird es doch recht voll.“

Auch bezüglich der Frage Blaue Lagune vs. Sky Lagoon hat die folgende Besucherin eine klare Meinung:

„Ich würde die Sky Lagoon sogar der Blue Lagoon jederzeit vorziehen.“

Es gibt aber auch ein bisschen Kritik, die wir euch auch nennen wollen:

„Finde die 7 Steps sind ok aber nix besonderes, Sauna kann man nicht wirklich genießen weil immer Leute reinkommen und gehen“

Natürlich sind dies nur ein paar Meinungen und Erfahrungsberichte. Wir haben aber versucht, einen guten Querschnitt aus aktuellen Bewertungen hier aufzuzeigen, sodass ihr einen Eindruck bekommt. 

Gute Bewertungen plattformübergreifend

Schaut man auf die Gesamtpunktezahl der abgegebenen Bewertungen – sowohl bei Google, als auch beim Ticket-Portal GetyourGuide, wo man Eintrittskarten bekommt – so schneidet die Sky Lagoon mit 4,7 und 4,8 von 5 möglichen Punkten sehr gut ab:

Sky Lagoon gute Bewertungen
Sky Lagoon gute Bewertungen bei GetyourGuide
Sky Lagoon Google Bewertungen
Sky Lagoon Google Bewertungen
 

Baden in heißen Quellen als Teil isländischer Lebensweise

Übrigens: Heiße Quellen gehören fest zu Island und seiner Kultur dazu, Schwimmen, Wellness und Baden sind beliebte Hobbys bei Einheimischen – und stoßen aufgrund der besonderen Bauweise der Thermalbäder auch bei Touristen auf Interesse. 

Wer jedoch nicht so viel Geld für einen Besuch in einem Luxus-Spa wie der Sky Lagoon oder Blauen Lagune ausgeben will, kann zu einem der vielen kostenlosen Hot Pots in Island fahren.