Die besten Tagesausflüge ab Reykjavik (mit Bildern)

Aktualisiert: September 2022

Islands Hauptstadt begeistert nicht nur durch zahlreiche Top Sehenswürdigkeiten von Reykjavík selbst, sondern ist auch der ideale Ausgangspunkt für viele Ausflüge.

Die Auswahl an Touren ist groß. Je nachdem, ob Winter oder eine andere Jahreszeit ist, können sich die angebotenen Ausflüge etwas unterscheiden.

Wir haben die besten Ausflugsziele, Touren und Tagesausflüge ab Reykjavik für dich zusammengestellt!

Tipp: Über die Links unten kannst du die einzelnen Tagestouren bequem online buchen über GetyourGuide und im Notfall auch noch kostenfrei stornieren bis 24 Stunden vor Beginn – volle Flexibilität also. Einige Touren sind bei Island-Urlaubern und Touristen sehr beliebt und habe eine hohe Nachfrage, daher besser rechtzeitig Tickets buchen und sichern!

Wähle aus: Tagesausflüge ab Reykjavik

Welcher Tagesausflug ab Reykjavik interessiert dich? Unsere Top-6-Vorschläge:

01 GOLDEN CIRCLE
Ausflug: Golden Circle Tagestour.

1)Golden Circle Tagestour

Der sogenannte Golden Circle ist nicht ohne Grund eines der beliebtesten Ausflugsziele Islands. Hier tummeln sich gleich mehrere Sehenswürdigkeiten auf sehr kurzer Distanz. Lass dir die Highlights des Golden Circle auf keinen Fall entgehen!

Und das Tolle daran ist, die Tour ist gut an einem Tag machbar und kann von Reykjavík aus abgefahren werden. Dabei siehst du unter anderem Islands Nationalparks und Geysire und lernst die wunderschönen Landschaften Islands besser kennen.

Ein Highlight unter den Ausflügen in Reykjavik und Umgebung ist der Goldene Kreis!

Die Tagestour Golden Circle bietet dir sämtliche Highlights der geothermalen Region und Gletscherlandschaft (Tickets für diesen Ausflug ab Reykjavik kosten ab 50€).

Bei dieser ca. 6-stündigen Bustour besichtigst du den aktivsten Geysir Islands (Strokkur), den Wasserfall Gullfoss und den Thingvellir Nationalpark.

 

Wer entlang des Golden Circle noch mehr erleben will, kann die Tour noch um eine zusätzliche Attraktion erweitern. Die ca. 8-stündige Tagestour Golden Circle & Kerid-Krater bietet alle Top Highlights der Golden Circle Tour:

  • Wasserfall Gullfoss,
  • großer Geysir,
  • Thingvellir Nationalpark

Außerdem gibt es einen zusätzlichen Stopp am vulkanischen Krater Kerid, um den herum auch ein kleiner Wanderweg führt.

 

Alleine mit diesen Golden Circle Touren könnt ihr bereits mehrere To Do’s eurer Island-Bucketlist abhaken!

Highlight vieler Island-Reisen: Eine Nordlichter-Tour ab Reykjavik.

2)Nordlichter-Tour

Mal ganz ehrlich: So gut wie jeder, der auf die Insel reist, hofft darauf, einmal die Nordlichter in Island zu sehen. Die meist in grünem Licht erscheinende Naturspektakel ist das wohl beliebteste Fotomotiv bei Besuchern.

Noch nicht jeder bekommt sie zu sehen – mehrere Faktoren wie die passende Reisezeit oder gute Umgebungsbedingungen spielen eine zentrale Rolle dabei, ob ihr euch den Traum des Nordlichter-Bestaunens erfüllen könnt oder nicht.

Sind die Bedingungen ideal, gibt es sogar Orte direkt in Reykjavík, um Polarlichter zu sehen. Außerhalb der Stadt sind die Chancen jedoch deutlich größer.

Wer dabei auf das Wissen der Einheimischen vertrauen möchte, wo die besten Plätze sind, um Nordlichter zu sehen, kann mit einer geführten Tour seine Chancen erhöhen.

Polarlichter sehen ab Reykjavik – ein ganz besonderes Erlebnis!

Beispielsweise mit einer ca. 4-stündigen Nordlichter-Bustour ab Reykjavík, die dich raus aus der hellen Stadt bringt, und genau zu jenen Orten führt, für die die Meteorologen die besten Lichter vorhergesagt haben (Tickets ab 49€). Mehr zu Nordlichter in Reykjavik hier.

Wer keine Lust auf Busfahren hat, kann die Nordlichter auch vom Wasser aus betrachten. Eine spezielle Nordlichter-Yacht-Tour bietet dir die Möglichkeit, von mehreren Panoramadecks aus den Himmel zu betrachten (Preis ab 99€).

Während dieser 2,5-stündigen Tour hältst du nicht nur Ausschau nach den Polarlichtern, sondern kannst dich auch an der Bar oder in der Lounge entspannen – die wohl luxuriöseste Art, sich die Nordlichter anzusehen.

Ein Vergleich beliebter Polarlichter-Touren, die von der Hauptstadt Reykjavik aus starten:

 

Alle wichtigen Informationen haben wir auch nochmal im Video zusammengefasst:

03 SÜDEN ISLANDS
Auch in den Süden Islands werden geführte Ausflüge von der Hauptstadt angeboten.

3)Tagestour durch den Süden Islands

Der Süden Islands hat viel zu bieten: Wasserfälle, schwarze Sandstrände, Gletscherzungen und noch vieles mehr warten hier auf deinen Besuch. Gut geplant lassen sich an nur einem Tag viele Island Highlights unterbringen, die du bestimmt nicht mehr vergessen wirst.

Eine Tagestour in den Süden Islands bietet dir die Möglichkeit, all die Highlights des Südens kompakt zu bestaunen. Bei der ca. 10-stündigen Bustour besuchst du die Gletscherzunge Sólheimajökull, die Wasserfälle Skógafoss und Seljalandsfoss, die schwarzen Sandstrände und kannst die südliche Küstenlinie mit ihren imposanten Landschaften bewundern.

 
 
04 WHALE WATCHING
Beliebte Touren: Whale-Watching-Exkursionen ab Reykjavik

4)Whale Watching Tour

Eine weitere beliebte Aktivität in Island ist das Beobachten von Walen. Ganz in der Nähe der Insel tummelt sich eine Vielzahl an Walen: Buckelwale, Finnwale, Schweinswale und sogar Blauwale und Killerwale. Für viele Island-Besucher ist es ein unvergesslicher Moment, einmal einen Wal aus nächster Nähe zu sehen. Lass dir dieses einmalige Spektakel auf keinen Fall entgehen. Auch ab der Hauptstadt Reykjavik gibt es Wal-Exkursionen.

Eine ca. 3-stündige Whale-Watching-Bootsfahrt bringt dich mitten ins Geschehen. In der Faxaflói-Bucht kannst du nach Zwergwalen und auch Delfinen Ausschau halten. Dazu gibt es außerdem ein Versprechen: Wenn du keine Wale siehst, kannst du kostenlos erneut an der Tour teilnehmen. Wale sichten ist also garantiert!

 

Schau dir auch gern unser Video zum Whale Watching ab Reykjavik an:

05 BLAUE LAGUNE
Besonderes Ausflugsziel: Das Schwimmbad-Thermalbad Blaue Lagune.

5)Ausflug zur Blauen Lagune

Die heißen Quellen sind ein absoluter Touristenmagnet in Island. Sehr beliebt ist hier die blaue Lagune, die durch die blaue Farbe des Wassers hervorsticht und nicht zuletzt auch mit ihrer wohlig warmen Wassertemperatur von rund 38 bis 40 Grad Celsius punktet.

Zudem sagt man ihr auch Heilkräfte nach. Was könnte also schöner sein, als sich hier eine Auszeit von all den Erkundungs-, Wander- und Sightseeing-Touren zu gönnen?

Ein Tagesausflug zur Blauen Lagune ist ganz bequem ab Reykjavík möglich. Wähle dabei zwischen unterschiedlichen Paketen aus, die neben dem Transfer und dem Eintritt mit Ticket zur Blauen Lagune auch weitere Goodies für dich beinhalten:

Beispielsweise eine Kieselerde-Schlammmaske, eine Algenmaske, Getränke an der Bar und noch vieles mehr – Wellnessfaktor inklusive!

 

Alternativ lockt die weniger volle Sky Lagoon nahe Reykjavik inzwischen viele Wellness-Fans zum Ausspannen und Relaxen.

Einen Eindruck von der Blauen Lagune bietet dir auch unser Youtube-Video zu Islands heißen Quellen:

Unter Wasser tauchen oder schnorcheln

6) Silfra Spalte 

Auch unser Touren-Vorschlag Nummer sechs hat etwas mit Wasser zu tun:

In der unter Tauchern international bekannten Silfra-Spalte in Island könnt ihr herrlich schnorcheln und tauchen!

In 30 Metern Tiefe kann man hier zwischen den Kontinentalplatten sich bewegen im Rahmen von geführten Touren und die herrliche Unterwasserwelt und bunte Farbenpracht der Silfra Spalte erleben – ein absolutes Highlight! 

Übrigens: Auch geeignet für Schnorchel-Anfänger! Neoprenanzüge werden gestellt, Transfers hin und zurück nach Reykjavik gehören ebenfalls meistens zum Programm der paarstündigen Exkursion. 

Noch ein Hinweis: Seid achtsam im Umgang mit der Unterwasserwelt und Tierwelt Islands um – sie ist wertvoll und einzigartig!

 

Tagesausflüge ab Reykjavik auf Deutsch

Einige angebotene Touren werden in englischer Sprache durchgeführt, da man damit Touristen aus allen Ländern zusammenbringen kann. 

Sollte dein Englisch jedoch gar nicht gut sein, oder du schlicht neugierig sein, ob es auch Tagesausflüge ab Reykjavik auf Deutsch gibt, so kannst du gezielt danach suchen beim Touren-Portal GetyourGuide.

Das geht entweder ganz links, wo du Filter für die Suche findest unter der Kategorie „Sprache“, oder auch bei einzelnen Aktivitäten direkt kannst du es ebenfalls prüfen.

  1. Wenn du links bei den Filtern das Wort „Sprachen“ anklickst, öffnet sich eine Liste mit vielen Sprachen.
  2. Danach klickst du auf „Deutsch“.
  3. Jetzt kannst du rechts die verfügbaren Aktivitäten, Touren und Ausflüge sehen, die es auch mit deutschsprachigem Guide in Reykjavik gibt.
Ausflüge Reykjavik deutsch
Ausflüge ab Reykjavik in deutsch möglich? So findest du es heraus.