Norderney Urlaub: Tipps & Wissenswertes für den Insel-Urlaub

Aktualisiert: Februar 2022

Die Norderney Sehenswürdigkeiten haben wir euch bereits vorgestellt, in diesem Artikel soll es jetzt daher um konkrete Tipps und Informationen für euren Norderney Urlaub gehen. Wir haben daher die wichtigsten Fragen zu Norderney für euch beantwortet.

Wie groß ist Norderney?

Norderney ist 26,3 km² groß. Damit ist die Insel die zweitgrößte der ostfriesischen Inseln nach Borkum.

Wie lang ist Norderney?

Norderney ist 14 km lang. Die Breite der Insel beträgt an manchen Stellen 2,5 km.

In welchem Bundesland liegt Norderney?

Norderney gehört zum Bundesland Niedersachen.

Was kann man auf Norderney machen?

Norderney bietet schöne Strände, Natur und das Wattenmeer. Daneben findet man auf der Nordsee-Insel aber auch tolle Cafés und Bars und Restaurants, sowie Läden zum Shopping.

Schwimmbad mit Spa-Bereich und Gesundheitszentrum und zahlreiche historische Gebäude locken ebenfalls. Die folgende Karte von uns zeigt die interessantesten Orte auf der Insel:

Wie ist das Wetter auf Norderney?

Grundsätzlich hat die Insel ein mildes Klima. Das heißt: Die Sommer werden angenehm warm, aber nicht so häufig über 30 Grad.

Im Frühling und Herbst kann die raue Brise schon für frischen, kalten Wind sorgen, es kann stürmisch werden. Im Winter ist es dennoch selten super kalt.

Welche ist die beste Reisezeit für Norderney?

Im Sommer kann man gut baden auf der Insel und auch abends ausgehen, es gibt viele Events. Im Frühling und Herbst lange Spaziergänge unternehmen, Wattwanderungen und Vögel beobachten. Im Winter ist es ruhig auf Norderney, was einen eigenen Reiz haben kann.

Gibt es eine Webcam mit aktuellen Aufnahmen von Norderney?

Ja, sogar gleich mehrere, die ihr hier abrufen könnt. Ihr findet dort Webcam Aufnahmen von:

  • Nordstrand
  • Weststrand
  • Kurplatz
  • Wasserturm

Wie kommt man nach Norderney & was kostet die Fähre?

Mit der Fähre auf die Insel Norderney

Zur Sommerzeit in der Hauptsaison verkehren fast im Stundentakt Fähren zwischen Norden-Norddeich und Norderney.

Fähre Norderney Preise

Die Preise für die Fähre sind nach unseren letzten Recherchen wie folgt:

  • Erwachse: 22,50€ für Hin- und Rückfahrt inkl. Gästebeitrag (Kurtaxe)
  • Kinder 6-13 Jahre: 11,30€ für Hin und zurück
  • Hunde: 10,50€ hin und zurück
  • Fahrrad/Bollerwagen: 13,50€ hin und zurück
  • PKW: Ab 77,50€ (je nach Länge mehr)

Fähre Norderney Fahrplan & Zeiten:

Norderney Fähre Fahrplan
Fahrplan 2021 der Norderney-Fähre (Quelle: Screenshot von https://www.norderney.de/anreise/faehre.html)

Norderney Fähre Dauer:

  • Die Überfahrt dauert circa eine Stunde

Norderney Fähre Tickets:

  • Ihr könnt eure Tickets für die Fähre auf die Insel entweder online auf dieser Webseite buchen oder im Fährterminal in Norddeich Mole

Fähre Norderney parken

Es gibt mehrere Parkplätze in Norddeich nah an der Fähre nach Norderney. Zwischen 5,50 und 7 Euro bezahlt ihr pro Tag. Zudem verkehrt dort ein Shuttleservice, solltet ihr einen Parkplatz erwischen, der etwas weiter weg ist.

Ist Norderney autofrei?

Norderney ist als eine von zwei ostfriesischen Inseln nicht komplett autofrei, aber: Im Sommer herrschen starke Einschränkungen für den Autoverkehr auf Norderney. Daher wäre die richtige Antwort vermutlich: Norderney ist teilweise autofrei.

Ein großer Teil der Insel ist Naturschutzgebiet und daher auch gar nicht befahrbar.

Die Mitnahme des Wohnwagens ist z.B. erlaubt, sehr viele Touristen kommen jedoch mit der stündlich verkehrenden Fähre auf die Insel, und lassen ihr Auto auf dem Festland.

Was kostet ein Fahrrad leihen auf Norderney?

Die Preise für ein Leihrad gehen bei wenigen Euro für vier Stunden los. Wer mag, kann zudem ein Lastenrad leihen, um Kinder oder den Hund mitzunehmen. Natürlich gibt es auch eBikes auf der Insel. Einen Überblick bietet unser Artikel Fahrradverleihe Norderney.

Kann man für einen Tagesausflug Norderney besuchen?

Ja, Norderney empfängt Tagesgäste.

Muss ich auf Norderney Kurtaxe bezahlen?

Ja, die Kurtaxe auf Norderney gehört zu einem Urlaub hier dazu (inzwischen heißt es „Gästebeitrag“). Sie lag 2021 bei 4 Euro pro Übernachtung für Erwachsene.

Wie das funktioniert mit dem Bezahlen, haben wir in einem Extra-Artikel Norderney Kurtaxe beschrieben.

Wo ist die Touristeninformation auf Norderney?

Im Conversationshaus befindet sich die Touri-Info von Norderney.

Was gibt es für Unterkünfte auf Norderney?

Norderney hat alle möglichen Arten von Unterkünften – hier wird jedem Urlauber seine gewünschte Art der Übernachtungsmöglichkeit geboten:

  • Hotel Norderney
  • Ferienwohnung Norderney
  • Jugendherberge Norderney
  • Campingplatz Norderney
  • Pension auf Norderney

Zur Hauptsaison im Sommer ist die Insel allerdings restlos ausgebucht. Der Dumont-Reiseführer empfiehlt daher spätestens Anfang eines Jahres zu buchen, wenn man im Sommer auf Norderney Urlaub machen möchte.

Die Nebensaison ist nicht so überlaufen, weshalb man dann noch Chancen hat, auch Last Minute auf Norderney etwas zu finden. Die aktuellen Preise und verfügbaren Unterkünfte auf Norderney könnt ihr hier abrufen.



Booking.com

Tipps für Norderney

Eignet sich Norderney mit Kindern für einen Urlaub?

Ja, Norderney ist eine familienfreundliche Insel. Viele der hier angebotenen Veranstaltungen, wie z.B. geführte Wattwanderungen, sind speziell auf Familien ausgelegt. Norderney mit Kindern klappt gut und es gibt eine ganze Reihe von Möglichkeiten plus Spielplätzen und Schwimmbad.

Kann ich Norderney mit meinem Hund besuchen?

Ja, man sollte beim Buchen aber darauf achten, ob die gewünschte Unterkunft Hunde aufnimmt.

Wo kann ich essen & trinken auf Norderney?

Es gibt zahlreiche Cafés, Ausflugslokale, Restaurants auf der Insel. 5 der beliebtesten Orte zum Essen und Trinken auf Norderney sind:

  • Weiße Düne
  • Milchbar
  • Café Marienhöhe
  • Surfcafe Norderney
  • Rieffkieker

Wo kann ich abends ausgehen auf Norderney?

Norderney ist die Insel von den ostfriesischen Inseln, wo man am besten abends ausgehen und feiern kann. Anlaufstellen sind u.a.:

  • Beach Club Norderney
  • Weststrandbar
  • Norderneyer Brauhaus

Wo kann ich einkaufen im Supermarkt auf Norderney?

  • Für das Frühstück die Bäckerei im Inselloft
  • Für Essen & Trinken gibt es Supermärkte, wie Edeka und Netto auf Norderney
  • Für Notfälle gibt es natürlich auch eine Apotheke auf der Insel

Welcher Norderney-Reiseführer ist lohnenswert?

Wir haben gute Erfahrungen mit dem Dumont-Reiseführer „Ostfriesische Inseln und Nordseeküste“ gemacht. Hier findest du eine Auswahl von Reiseführern für die Insel.

Gibt es eine aktuelle Reisewarnung für Norderney wegen Corona?

Für ganz aktuelle Informationen besucht bitte die offizielle Seite von Norderney. Dort gibt es eine Rubrik zu Corona News für Norderney.

Wo kann ich auf Norderney einen Schnelltest machen?

Im Conversationshaus gibt es unseren Informationen nach ein Schnelltest-Zentrum auf der Insel.

Video: Norderney von oben & hautnah


Lust auf Norderney-Urlaub bekommen?

Jetzt unverbindlich Angebote prüfen oder selbst Unterkünfte checken und anfangen, von Norderney zu träumen:



Booking.com