Markusplatz: Riesiger Platz in Venedig

Der aller wichtigste und größte Platz in der Stadt Venedig und damit auch eine Sehenswürdigkeit von Venedig ist der Markusplatz.

Ich erinnere mich von meinem eigenen Besuch dort, dass die Cola sündhaft teuer war, die wir in einem Café am Platz getrunken haben. Kein Wunder, ist der Markusplatz doch einer der Hotspots der Stadt.

Beeindruckend ist tatsächlich auch die pure Größe und Weite dieses Ortes. Tagsüber wimmeln unzählige Touristen mit ihrem Kameras über den Markusplatz, hinzu kommen einige Tauben, die das Bild ebenso prägen.

Ein Besuch des Markusplatz in Venedig ist kostenlos (solange man keine teure Cola sich genehmigt ;)) und Tag und Nacht möglich.

Fakten zum Markusplatz:

  • Italienischer Name: Piazza San Marco
  • 175 m Länge, und 82 m Breite
  • die naheliegende Markuskirche hat dem Markusplatz den Namen gegeben
  • auch der bekannte Dogenpalast liegt quasi direkt am Markusplatz
  • Stadtteil: San Marco
  • Adresse: Piazza San Marco, 30100 Venezia VE, Italien

Video-Porträt vom Markusplatz:

Karte mit Lage des Markusplatz: