Der Markusturm – höchstes Gebäude von Venedig

Der Markusturm in Venedig lohnt sich gleich doppelt! Von außen vom Markusplatz aus stehend, ist er eine imposante Erscheinung. Kein Wunder, ist das alte Bauwerk doch knapp 100 Meter hoch! Damit ist der Turm der höchste der ganzen Lagunenstadt.

Und die gute Nachricht: Ihr könnt hoch auf den Markusturm, und oben gibt es dann nochmal einen Wow-Effekt: Der Ausblick und die Aussicht vom Markusturm auf die Stadt Venedig herunter ist ein Highlight.

Also, von daher überlegt euch, ob ihr diesen Programm-Punkt auf euren Zettel mit den Venedig-Sehenswürdigkeiten und to do’s mit aufnehmen möchtet 🙂

Tipp: Falls ihr jetzt denkt: „Das sind mir zu viele Treppen…“ – Halt! Witzigerweise sind die Treppen im Turm gesperrt, man muss sogar den Aufzug nehmen 🙂

Fakten zum Markusturm in Venedig:

Adresse:

  • Campanile di San Marco, Piazza San Marco, 30124 Venedig, Italien

Markusturm Venedig Eintritt – Tickets & Preise:

Die Tickets sind in diesem Fall nicht online, sondern erst vor Ort lösbar, nach unseren Infos. Die Preise für den Markusturm:

  • Erwachsene 8 Euro
  • Kinder 4 Euro

Markusturm Venedig Öffnungszeiten:

1. Okt bis 27. Okt Mon – Son 09:30 – 18:00 Uhr 17:45 Uhr
28. Okt bis 31. Mär Mon – Son 09:30 – 16.45 Uhr 16:30 Uhr
1. Apr bis 15. Apr Mon – Son 09:00 – 17:30 Uhr 16:45 Uhr
16. Apr bis 30. Sep Mon – Son 08:30 – 21:00 Uhr 20:45 Uhr

Anmerkung: Die letzte Spalte rechts in der Tabelle zeigt den letztmöglichen Einlasstermin. Mit anderen Worten: In der Regel wird eine Viertelstunde vor Schließung zum letzten Mal am Tag die Möglichkeit gewährt, den Markusturm zu betreten und zu besichtigen.

Angaben ohne Gewähr

Video-Eindruck vom Markusturm:

(Achtung, Spoiler: Ihr seht im Video den grandiosen Ausblick von oben :))

Lesetipp: Zum Einsturz des Markusturms, zum Wiederaufbau & zur Geschichte empfehlen wir diesen Artikel

Karte und Lage Markusturm: