Mailand im Dezember: Weihnachtszeit & Weihnachtsmarkt genießen!

Mailand Weihnachtstipps
Mailand Weihnachtstipps

Mailand um Weihnachten herum ist ein Erlebnis! Wir zeigen euch, ob sich ein Städtetrip nach Mailand zur Weihnachtszeit lohnt, und was euch in der italienischen Metropole erwartet!

In der Weihnachtszeit nach Mailand reisen

Weihnachtsmusik und Lichterketten statt Sonne und Eis. Wer Mailand im Dezember besucht, macht dies ganz bewusst und weiß, worauf er sich einlässt: Es kann kalt und auch schon mal regnerisch nass werden. Dafür ist die ganze Stadt aber in weihnachtlichen Glanz getaucht, schön geschmückt und mit tausenden Lichtern dekoriert, und die vielen Geschäfte laden zum Shoppen in Mailand ein.

Daneben locken natürlich die Weihnachtsmärkte und laden ein, in ein Mailand einzutauchen, was anders aussieht und sich anders anfühlt, als während der Sommermonate! Die Unterkünfte in Mailand sind im Dezember preislich in der Regel günstiger und die Auswahl größer – es sei denn, ihr entscheidet euch, über Heiligabend und oder Sylvester, also über die Feiertage, nach Mailand zu reisen, dann könnte es teurer werden!

Doch an sich ist ein Besuch dieser italienischen Metropole im Dezember günstiger als in den Osterferien und Sommerferien, und auch die Flüge von Deutschland nach Mailand sind preislich meist erschwinglicher im Dezember (hier Flüge finden; hier Mailand Flughafen Transfer finden).

->Weiterlesen: Vor- und Nachteile einer Städtereise nach Mailand im Winter

Mailand mit Dom und Weihnachtsmarkt
Mailand mit Dom und Weihnachtsmarkt

Mailand Weihnachtsmarkt 2023 vor dem Dom

Viele von euch dürften sich vor allem für eines interessieren: Für den Weihnachtsmarkt in Mailand 2023! Denn die allermeisten von uns kennen – und viele lieben – den jährlichen Weihnachtsmarkt in ihrer Stadt mit Glühweintrinken und Budenzauber.

Auch in Mailand gibt es einen großen Weihnachtsmarkt (italienisch „Mercatino di Natale“), und ein Bummel und Spaziergang über eben diesen dürfte zum Programm jedes Mailand-Trips im Dezember gehören!

Unmittelbar neben dem Mailänder Dom (Tickets für den Mailänder Dom hier), einer der Haupt-Attraktionen der Stadt, gibt es auf der Piazza Duomo – dem Domvorplatz – einen großen Weihnachtsmarkt, über den ihr schlendern könnt, süße und herzhafte Speisen probieren oder Souvenirs und andere Kleinigkeiten erwerben könnt!

Dieser Weihnachtsmarkt ist sehr beliebt und hat auch eine schöne Atmosphäre, da er die gesamte Piazza weihnachtlich dekoriert ist und auf dem großen Platz vor dem Dom immer ein riesiger, viele Meter hoher Weihnachtsbaum aufgestellt wird!

  • Öffnungszeiten: 1. Dezember 2022 bis 6. Januar 2023, täglich 8.30 – 21. Uhr
Weihnachtsmarkt in Mailand am Dom
Weihnachtsmarkt in Mailand am Dom

Oh Bej! Oh Bej! Weihnachtsmarkt in Mailand

Ebenfalls sehr beliebt bei den Einheimischen – und dementsprechend auch bei informierten Touristen – ist der Weihnachtsmarkt, der traditionell im Mailänder Schloss-Areal Castello Sforzesco stattfindet jährlich: „Oh Bej! Oh Bej“ heißt dieser Markt.

Die Öffnungszeiten im Vorjahr waren sehr kurz und begrenzt. Nach unseren Informationen von dieser Webseite hatte dieser Weihnachtsmarkt lediglich vom 7. Bis 10. Dezember 2022 geöffnet.

Übrigens: Der spezielle Name des Marktes rührt wohl daher, dass „Oh Bej! Oh Bej“ im mailändischen Dialekt übersetzt soviel heißen soll, wie „Oh wie schön! Oh wie schön!“, ein begeisterter Ausruf der Kinder damals beim Anblick der Spielsachen, die ausgestellt wurden.

Castello Sforzesco in Mailand mit Weihnachtslichtern beleuchtet
Castello Sforzesco in Mailand mit Weihnachtslichtern beleuchtet

Besuche das Weihnachtsdorf Villaggio delle Meraviglie

Villaggio delle Meraviglie: So heißt das „Weihnachtsdorf in Mailand“. Hierbei handelt es sich um einen größeren zusammenhängenden Bereich, wo ein ganzes Weihnachtsdorf errichtet wurde. Ein Besuch dieses Dorfs lohnt sich insbesondere für Familien, die Mailand mit Kindern bereisen.

Denn hier gibt es vor allem auch für die Kleinen und Kinder viele Attraktionen, kleinere Fahrgeschäfte wie Karussells, Pinguin-Angeln, eine Puppenshow mit Elfen, und natürlich auch Eislaufen für Groß und Klein!

Öffnungszeiten: Leider haben wir bislang nur die Öffnungszeiten des Vorjahres finden können im Netz. Im letzten Jahr hatte das Dorf geöffnet vom 19. November 2022 bis 8. Januar 2023. Wir empfehlen euch, selbst auf der Webseite zu prüfen, ob es inzwischen Updates zu den Öffnungszeiten für 2023 gibt!

Mailand zur Weihnachtszeit ist atmosphärisch
Mailand zur Weihnachtszeit ist atmosphärisch

Wenn es draußen kalt wird: Schöne Gebäude in Mailand besichtigen

Wenn es euch an der frischen Luft irgendwann frösteln sollte ob der Kälte, die durch die Schuhe und Kleidung dringt, dann gibt es genug schöne und spannende Orte und Gebäude in der Stadt, die auf einen Besuch warten.

Zu den interessantesten und bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Mailand gehören in jedem Fall folgende Orte, die ihr eigentlich (eigentlich, da ihr ja selbst bestimmt, was ihr sehen wollt!) nicht verpassen dürft:

Blick auf Mailand mit Weihnachtsbaum bei Dämmerung
Blick auf Mailand mit Weihnachtsbaum bei Dämmerung

Mailand: Weihnachtshopping für jeden Geldbeutel

Auch wenn das Christmas-Shopping in Mailand natürlich nicht vergleichbar ist mit dem berühmten Weihnachtsshopping in New York, so können wir dennoch festhalten: Zum Einkaufen in der Weihnachtszeit nach Mailand kommen ist ein Highlight!

Bei einem Bummel durch die Einkaufsgalerien und Shopping-Distrikte der Stadt werdet ihr fühlen, was wir meinen, wenn wir sagen: In Mailand geht man einfach gerne shoppen!

Und auch wenn hier bekanntlich sehr viele Luxus-Mode-Marken ihre Stores haben, wie Prada oder Gucci, um nur zwei von vielen zu nennen, so heißt das dennoch lange nicht, dass man nicht auf mit „normalem“ Budget hier schön einkaufen gehen könnte.

Denn Mailand bietet für jeden Geldbeutel entsprechende Läden und Angebote! Und insbesondere in der Vorweihnachtszeit, wo alles schön dekoriert und gestaltet ist, Lichterketten die Geschäftsfassaden zieren, und ein Duft von Zimt in der Luft hängt, kann ein Einkaufsbummel so richtig Spaß machen!

Wenn ihr der „Typ“ für so etwas seid, dann werdet ihr es genießen, euch durch die Gassen Mailands treiben zu lassen, in die vielen kleinen oder größeren Läden zu schauen und einfach teilzuhaben am Erlebnis Shopping in Mailand!

Mailand: Wetter im Dezember

Zwischen 0 und 7 Grad betragen die Temperaturen in Mailand im Dezember erfahrungsgemäß. Das sagen zumindest die Wetter-Tabellen einschlägiger Internetseiten, die eine gute Einschätzung bieten, da sie auf Wettermessungen der Vergangenheit beruhen.

Es ist also kühl in Mailand um diese Jahreszeit – ähnlich wie bei uns in Deutschland. Aber wenn dem nicht so wäre, wäre es vermutlich auch schwer in Weihnachtsstimmung zu kommen, findet ihr nicht auch?! 

Eislaufen in Mailand

In den vergangenen Jahren wurden mehrere temporäre Eislaufbahnen in der Stadt errichtet in der Adventszeit. Eine der stimmungsvolle Eisbahn stand am Piazza Duca d’Aosta in der Vergangenheit, Fotos dazu findet ihr hier im Netz. Wo im Advent 2023 Eislaufen in Mailand möglich sein wird, ist noch nicht bekannt, wird sich aber rechtzeitig herausstellen. 

Eislaufen unter freiem Himmel im Weihnachtsdorf in Mailand
Eislaufen unter freiem Himmel im Weihnachtsdorf in Mailand
Großer Christbaum vor dem Dom in Mailand
Großer Christbaum vor dem Dom in Mailand
Reiseblogger Christoph

Reise-Redakteur Christoph Erkens

Christoph ist ausgebildeter Journalist, Buchautor und Blogger. Auf Europa-Entdecker.com schreibt er zusammen mit anderen Autoren über Städtetrips, Abenteuer-Urlaube und schöne Orte in Europa. In Italien hat er bereits mehrere Städte selbst erleben und bereisen dürfen, ebenso wie ein paar der schönen Strände. 

Mehr über uns hier

Mailand Städtetrip planen: